Zeugen und Hinweisgeber gesucht!

Eschborn, verlängerte Unterortstraße mit SOS-Säule

Im Fall der versuchten Vergewaltigung in den Eschborner Unterwiesen, in der Nacht vom 05. auf den 06. September, ist der Täter immer noch unbehelligt unterwegs. Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Es ist nicht auszuschließen, dass der unbekannte Mann nach seiner Tat über den „Massa-Knoten“ in Richtung der Eschborner Wohnbebauung flüchtete und vielleicht sogar in hier wohnt. Weiterlesen

-->

Spionageverdacht

Laptop - Daten

Wenn es nicht auf die elegante Art per Hacking funktioniert, bleibt die brachiale Art des Hardwareklaus, sofern die Daten entsprechend wichtig sind. Der Einbruch in ein Eschborner Bürogebäude am vergangenen Wochenende erfüllt gleich mehrere Kriterien für einen Spionageverdacht. Weiterlesen

-->