Blüten aus dem Darknet

In den vergangenen fünf Tagen durchsuchten Beamte des Bundeskriminalamts und der Länderpolizeien im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt die Wohnungen von 20 Tatverdächtigen in sieben Bundesländern. Der Vorwurf lautet, dass sich die Personen Falschgeld im Darknet … Weiterlesen

-->

Neue Masche des CEO-Betrugs in Deutschland

Unternehmen aber auch Berufs- und Wohlfahrtsverbände sowie Stiftungen sind bereits Opfer dieser aktuellen Betrugsmasche geworden. Unter dem Absender „vornameCEO.nachnameCEO@ceopvtmail.com“ meldet sich der angebliche Geschäftsführer bei Mitarbeitern, um hohe Zahlungen zu veranlassen.

-->