Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Demonstranten vor dem Bürgerzentrum in Niederhöchstadt

Den Kindergeburtstag „weggebasst“

Die akustische Störaktion am Samstagnachmittag im Eschborner Skulpturenpark sollte eigentlich einer Wahlkampfveranstaltung der AfD gelten, verhagelte dann aber als Kollateralschaden eine Geburtstagsfeier für kleine Kinder. Das spätsommerliche Wetter lockte viele Spaziergänger und Familien mit kleinen Kindern in das Kunst- und Freizeitgelände im Stadtteil Niederhöchstadt, die nichts mit politischen Scharmützeln im Sinn hatten. Weiterlesen

Einsame junge Frau mit Maske

Wenn Probleme und Einsamkeit auf die Seele drücken

„Wegen eines Personenschadens…“, diese Bahnansage markiert oft ein trauriges Ende. Jemand wusste nicht mehr weiter und hat für sein Leben einen Schlussstrich gezogen. Beim Diakonischen Werk in Schwalbach gibt es verschiedene psychosoziale Hilfsangebote, die aber selbst unter den Corona-Beschränkungen leiden. Weiterlesen