Sitzbänke abgefackelt

Grillplatz ohne Sitzgruppe

Grillplatz ohne Sitzgruppe, die Brandfläche ist gut zu sehen.

Der Grillplatz in den Unterwiesen ist häufig in den warmen Monaten der Schauplatz für Schmutzfinken und Vandalen. In den frühen Morgenstunden am Samstag, den 31.08.2019 musste die Feuerwehr ausrücken, weil zwei Sitzbänke brannten.

In der sehr knappen Meldung zu dem Vorfall, der sich zwischen 03:00 und 05:25 Uhr ereignete, stützt sich die Polizei auf die Beurteilung der Feuerwehr. Demnach sollen die Täter Brandbeschleuniger eingesetzt haben.

Wer Beobachtungen gemacht hat oder andere Hinweise zum Vorfall geben kann, soll sich mit der Ermittlungsgruppe der Polizei in Verbindung setzten, Tel. 06196 / 9695-0.

Der Bereich hinter dem Eschborner Rathaus, entlang des Westerbachs, bis zum Römerbrückchen in den Unterwiesen und auch der angrenzende Fasanenweg, sind beliebte Tummelplätze, nicht nur für unproblematische junge Menschen.

Obwohl die Landes- und die Stadtpolizei nach den Beobachtungen und Vorfällen in den vergangenen zwei Jahren häufiger dort Streife fahren, kommt es immer wieder zu Verschmutzungen, Vandalismus und zu Drogenkonsum.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*